17.12.2021

Tschechischer Kartoffelsalat


Nur noch wenige Tage und es ist Weihnachten. Höchste Zeit also, das typischste tschechische Weihnachtsessen vorzustellen. Der klassische weihnachtliche Kartoffelsalat sollte früh am Morgen zubereitet werden, damit er am Abend gut durchgezogen ist…

6-8 Portionen

am Vortag: 1 kg Kartoffeln, 200 g Karotten, 150 g Knollensellerie + 2 Eier kochen
Kartoffeln schälen und in kleinere Würfel schneiden
gekochtes Gemüse, 100 g Essiggurken, 1 geschälten Apfel + 1 Zwiebel fein hacken
zum Schluss die Eier schälen und fein hacken
100 g Erbsen dazugeben und alles zusammen in einer Schüssel vermischen
Dressing zubereiten: 150 g Mayonnaise, 2 EL Senf, 4 EL Creme Fraiche,
60 ml Essiggurkenflüssigkeit vermischen, mit Salz + Pfeffer abschmecken
unter das Gemüse mischen, Kartoffelsalat vorsichtig umrühren, abkühlen und ruhen lassen
vor dem Servieren mit gehacktem Peterli dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

11.12.2021

White Negroni Sbagliato

Der wohl berühmteste Cocktail der Italiener ist der Negroni: ein bitter-süsser Aperitif aus Gin, Wermut und Campari. White Negroni Sbagliato ist eine leichte Abwandlung des italienischen Klassikers und wird mit prickelndem Schaumwein und Suze zubereitet. Suze ist ein französischer Kräuterlikör aus Enzianwurzel und weiteren erlesenen Kräutern und kommt in einer leuchtend gelben Farbe daher. Der Drink schmeckt leicht süss und leicht bitter, würzig, erdig und spritzig…

1 Glas mit Eis füllen
30 ml Suze Gentian Liqueur und 30 ml Martini Bianco Vermouth hinzugeben und umrühren
mit 100 ml Prosecco auffüllen
mit einer Gurkenscheibe und einem Stück Orangenschale garnieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

28.11.2021

Weisswein-Schaum-Süppchen

1 Zwiebel1 Lauch und 150 g Knollensellerie in kleine Stücke schneiden
2 EL Butter in einen Topf geben und das Gemüse darin kurz andünsten
2 EL Mehl beigeben und mitdünsten
langsam 300 ml Weisswein dazugiessen und alles glatt rühren
300 ml Gemüse- oder Hühner Bouillon dazugiessen
ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen
200 ml Halbrahm beigeben und alles fein pürieren, evlt. durch ein Sieb streichen
Suppe nochmals kurz aufkochen mit Salz, Pfeffer abschmecken
in Suppenteller/Weckgläser verteilen
mit Rahmhäubchen und Gartenkräuter dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

18.09.2021

Linsen-Gemüse-Curry


für 4 Personen

1 grosse Zwiebel fein würfeln, 2 Knoblauchzehen fein reiben
2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten
2 EL gelbe Currypaste unterrühren
130 g Belugalinsen, 400 g Tomaten (Dose) und 200 ml Gemüsebouillon dazugeben
ca. 20 Min auf kleiner Flamme kochen lassen
130 g Blumenkohl in kleine Röschen teilen, 130 g Butterkürbis in kleine Würfel schneiden
250 g Kokosmilch untermischen, Gemüse beigeben und 7 Min lang weiterkochen
dann noch 150 g Spinatblätter untermischen
mit 2 EL Fischsauce, 2 EL Zucker, 1 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
dazu Basmatireis servieren und mit gehacktem Koriander oder Peterli bestreuen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

16.09.2021

Banana-Choco-Chip Cake


200 g Butter in einem Topf schmelzen, leicht abkühlen lassen
Kastenform (28 cm) mit Backpapier belegen, Backofen auf 180 Grad vorheizen
200 g Dinkelmehl und 2 TL Backpulver vermischen, beiseite stellen
170 g dunkle Schokolade (70%) in kleine Stücke hacken, beiseite stellen
4 Bananen schälen, mit einem Kartoffelstampfer in einer Schüssel zerdrücken
190 g Zucker, 200 g Kondensmilch und Saft 1/2 Limette untermischen
nacheinander 4 Eier unter die Masse rühren
1 TL Kurkuma, eine Prise Salt, Muskatnuss und Zimt untermischen
langsam die abgekühlte Butter hinzufügen, dann die Mehlmischung unterheben
zum Schluss die Schokolade unterheben
Teig in die Form füllen, im unteren Teil des Ofens 60 Minuten backen
herausnehmen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen
mit Puderzucker bestreuen und je nach Gusto mit geschlagenem Rahm servieren
gekühlt und zugedeckt hält sich der Kuchen mehrere Tage lang

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

15.08.2021

Randen-Granatapfel Salat mit Minze


4 Portionen

4 EL Olivenöl, 3 EL Himbeeressig, 1 EL Limettensaft, 1 EL Maggi Würze,, 1 EL Ahornsirup,
1/2 TL gemahlenen Kümmel, 1/2 TL Chiliflocken, Salz & Pfeffer vermischen, beiseite stellen
1 rote Zwiebel in Streifen oder Ringe schneiden
2 Granatäpfel halbieren und entkernen, den auslaufenden Saft zum Dressing geben
500 g gekochte Randen schälen und in kleine Würfel schneiden
alles mit dem Dressing vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen
1/2 Bund Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupefn und hacken
unter den Salat mischen und servieren

Tipp
Wer mag gibt etwas Ziegenkäse/Feta dazu

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

11.07.2021

Knusprig-Würzige Zucchini Chips mit Parmesan

ergibt ca. 80 Chips

1 Zucchini waschen, abtrocknen und mit einer Mandoline in feine Scheiben schneiden
1 Backpapier auf ein Backblech legen und die Scheiben darauf legen
mit Salz, Pfeffer, gemahlenen Kümmel, Paprika oder Knoblauchpulver würzen
geriebenen Parmesan gleichmässig auf alle Chips verteilen
evtl. mit diversen Kräutern (Oregano, Thymian) bestreuen
bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen, fertigen Chips auskühlen lassen und servieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

07.07.2021

Mini-Limetten-Cheescakes


12 Stück – Muffinform für 12 Muffins

Backofen auf 170 °C vorheizen, in einem Topf 50 g Butter schmelzen
in einem Gefrierbeutel 130 g Petit Beure oder Haferkekse zerkrümeln
Keksemischung mit der Butter vermengen
Masse in 12 mit Papiermanschetten ausgekleidete Muffinförmchen verteilen
Boden mit einem Glas leicht festdrücken
1 Limette heiss waschen, Schale fein abreiben, halbieren und Saft auspressen
in einer Schüssel 100 g Zucker, 400 g Frischkäse, 200 Creme Fraiche und 2 Eier verrühren
Limettenschale und Saft unter die Creme mischen
auf die Förmchen verteilen, ca. 30 Minuten backen, abkühlen lassen
abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen
Mini-Limetten-Cheesecakes nach Belieben mit Beeren oder Früchten dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

23.05.2021

Gegrillter weisser Spargel mit Tahini-Zitronen-Sauce


Vorspeise für 4 Personen

Backofen auf 200° vorheizen, 1 Backpapier aufs Backblech legen
1 kg weissen Spargel schälen, holzige Enden abschneiden
die Stangen auf das vorbereitete Backblech legen
von allen Seiten Olivenöl, Salz und Pfeffer darüber verteilen, ca. 25 Minuten im Ofen rösten
in einer kleinen Schüssel 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 2 EL Tahini, 1 EL Wasser vermischen
1 Knoblauchzehe dazureiben und mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken
den gerösteten Spargel auf einer Platte anrichten, Tahini-Zitronen-Sauce darüber verteilen
frischgehackte Petersilie darübergeben
wer mag, kann noch geröstete Pinienkerne oder Sesam darüberstreuen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

26.04.2021

Zitronen-Risotto mit gerösteter Aubergine


für 2-3 Personen

Backofen auf 220 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier ausgelegen
1 Aubergine mit einer Gabel einstechen und ca. 45 Minuten backen, gelegentlich wenden,
rausnehmen, erkalten lassen, Aubergine aufschneiden
mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausnehmen und klein hacken,
Schale wegwerfen, beiseite stellen

1 zweite Aubergine in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden
im Olivenöl bei mittlerer Hitze langsam goldgelb anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen
Würfel im Sieb abtropfen, überschüssiges Fett auf Küchenpapier abnehmen, beiseite stellen

1 Zwiebel fein hacken, 1 EL Olivenöl und 1 EL Butter in einer Pfanne erwärmen
1 Knoblauchzehe dazureiben, mitbraten
180 g Risottoreis beigeben, umrühren, mit 1,2 dl Weisswein ablöschen
nach und nach ca. 7 dl Bouillon dazugeben, unter ständigem Rühren einkochen lassen
gegen den Schluss Auberginenfruchtfleisch, ein bisschen Zitronenschale dazureiben
2 EL Zitronensaft, 2 EL Butter und 80 g geriebenem Parmesan untermischen
vom Feuer nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
einige der Auberginenwürfel unter das Risotto mischen, sofort auf Teller verteilen
mit ein paar Auberginenwürfel und frisch-gehacktem Basilikum dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...