Archiv der Kategorie: Grill

Grillsaison | Schweinsfilet mit Limetten-Whiskey Marinade

Schweinsfilet ist ein edles und mageres Stück Fleisch und eignet sich gut zum grillieren. Richtig zubreitet ist es butterzart. Gut mariniert ist es im Geschmack fast unschlagbar. Diese wunderbare Marinade verleiht dem Fleisch einen süsslich-würzigen Geschmack, der wunderbar mit dem Schweinefilet harmoniert.
Schweinsfilet mit Limetten-Whiskey Marinade
für 2 Personen

1 Bio-Limette auspressen und mit
3 EL Olivenöl
2 EL Honig
1 EL Senf
2 EL Sojasauce
1 TL Sambal Olek
5 EL Whisky
Salz und Pfeffer vermischen
eine Handvoll Korianderblätter hacken und untermischen

1 Schweinefilets ( ca. 450 g)
in die Marinade legen und 2 Stunden im Kühlschrank marinieren
Grill auf 170 Grad vorheizen, Fleisch auf den Grill legen
indirekt ca. 20 Minuten grillen, alle 5 Minuten mit der Marinade einpinseln
Kerntemperatur für rosa gebratenes Schweinefilet beträgt 58 – 63 Grad
Fleisch in Scheiben schneiden und mit der restlichen Glasur anrichten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Chicken-Paillard vom Grill

Wer beim Grillieren etwas Abwechslung sucht, sollte unbedingt diese, ein bisschen exotische Grill-Marinade ausprobieren. Damit die Marinade dem Fleisch ihr ganzes pikant-würziges Aroma geben kann, wird das Fleisch mindestens 2 Stunden im voraus mariniert. Das Marinieren ist wichtig, da das Fleisch dadurch zart und saftig wird. Exzellent eignet sich diese Marinade für Geflügel, Fisch oder auch Gemüse.

Chicken-Paillard vom Grill
ThaiPoulet
4 Portionen

Marinade – alle Zutaten gut vermischen:
abgeriebene Schale von 1 Limette, 3 EL Limetten-Saft
1 EL Ingwer, gerieben
2 Knoblauchzehen dazupressen
3-4 EL Sesamöl
4 EL Sojasauce
2 EL Fischsauce
1 EL Sherry
1 EL Honig
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL Kurkuma, gemahlen
1 Bund Koriandergrün, gehackt
1 Prise Cayennepfeffer (oder entkernte, gehackte Chilischote)
1 Prise Salz & Pfeffer

4 Pouletbrüstchen einschneiden lassen (auf der Längsseite)
flach auseinander ziehen, klopfen, in der Marinade von jeder Seite darin wenden
abdecken und in den Kühlschrank stellen, 20 Minuten vor dem Grillieren rausnehmen
von jeder Seite bei mittlerer Hitze grillieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kalbspaillard vom Grill

Lecker und ruckzuck fertig:
Was will man mehr an so einem heissen Feierabend wie heute…
Grill an, Fleisch drauf und fertig ist der himmlische Fitnessteller.
Dazu passt am besten ein grüner, gemischter Salat, Spinat oder buntes Sommergemüse.
IMG_4587
Kalbspaillard
für 2 Personen

2 grosse hauchdünne Kalbspaillardschnitzel
(Nuss, ca. 130-150 g, am besten vom Metzger flach klopfen lassen)

Grill vorheizen
1 EL Thymian abzupfen und in eine Schüssel geben
Schale 1 Zitrone dazureiben
2 EL Olivenöl
mit ein bisschen Salz, Zitronenpfeffer und Paprika vermischen
Fleisch damit bestreichen und beidseitig je ca. 1 Minute auf ca. 200 Grad grillieren
auf vorgewärmte Teller geben, Zitrone in Schnitze schneiden und dazu servieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

Kräuterbutter

Kräuterbutter passt perfekt zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse und eignet sich auch bestens zum Verfeinern von Saucen, als Füllung für Fisch oder als Brotaufstrich für Zwischendurch. Kräuterbutter ist eine einfache Beilage die am besten selbst gemacht schmeckt.
IMG_4593

250 g Butter in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur weich werden lassen
mit Gabel oder Schneebesen cremig rühren
2 EL Petersilie
2 EL Basilikum
2 EL Rosmarin
2 EL Schnittlauch fein hacken zur Butter geben
3 Knoblauchzehen dazupressen
Schale 1 Zitrone dazureiben
2 TL Zitronensaft
2 TL Worcestershiresauce
2 TL Maggi Würze
1 EL Senf
1 TL Currypulver
1 TL Kurkuma
0.5 TL Salz beigeben und mit Pfeffer aus der Mühle würzen
alles sehr gut untermischen

Kräuterbutter in kleine Gläser oder Dosen füllen
oder auf Backpapier geben und zu einer Rolle formen
in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren herausnehmen

Die Kräuterbutter ist gut verschlossen im Kühlschrank ca. 3-4 Wochen haltbar
im Tiefkühler hält sie ca. 2 Monate
ergibt 2 kleine Gläser à ca. 230 ml Inhalt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Grillgebet

Steak unser im Feuer,
geheiligt werde dein Aroma.
Deine Zartheit komme,
Deine Kruste entstehe, wie in der Pfanne so auf dem Grill.
Unser tägliches Protein gib uns heute,
und vergib uns unser Bier beim Grillen, wie auch wir vergeben allen Alufoliennutzern.
Und lasse uns dich nicht durchbraten,
sondern komm saftig vom Feuer.
Denn dein ist der Duft und der Geschmack und die Saftigkeit in Ewigkeit.
Mahlzeit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...