Schlagwort-Archive: Beeren

Îles Flottantes auf Erdbeersüppli


für 6 Personen

ein paar schöne Erdbeeren in Scheiben schneiden beiseite stellen
600 g Erdbeeren putzen, kleinschneiden
mit 3 EL Zucker, 1/2 TL Vanillepaste, 1 EL Zitronensaft fein pürieren
durch ein feines Sieb streichen und 1 Glas Prosecco oder Sekt untermischen
min. 1 Stunde kalt stellen
2 – 3 Meringues grob zerbröselt
kurz vor dem Servieren 3 Eiweiss mit Salz steif schlagen
100 g Zucker langsam einrieseln lassen, weiterschlagen bis die Masse glänzt
in einem weiten Topf Pfanne Wasser aufkochen, auf mittlere Hitze herunterstellen
Eischneemasse mit 2 Esslöffeln Nocken formen
portionenweise ca. 3 Minuten von jeder Seite pochieren
mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen
Erdbeersuppe in Suppenteller anrichten, Erdbeeren und Nocken in der Suppe verteilen
mit den Merigues, gehackten Pistazien und Minze garnieren und servieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Mini-Heidelbeer-Tarte


Ruck zuck fertig! Ruck zuck weggeputzt!
2 Portionen

Tarteform 16 cm Ø mit Backpapier auslegen
mit 1 Packung Blätterteig 16 cm aus dem Kühlschrang ausrollen
Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen, 30 g gemahlene Mandeln darauf verteilen
250 g Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen, Backofen auf 200 Grad vorheizen
1 Ei, 120 ml Halbrahm, 1/4 TL Vanillepaste und 2 EL Zucker verrühren
Füllung auf dem Tarte-Boden verstreichen, Heidelbeeren darauf legen
Tarte ca. 20 Minuten in der Mitte backen
aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen
mit Puderzucker bestäuben

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Heidelbeer-Lavendel-Muffins

Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien, die bei Stress sehr vorteilhaft sind. Das antioxidative Vitamin C und E sowie die Mineralstoffe Mangan und Magnesium helfen, das Stressniveau zu reduzieren und den Körper zu entspannen. Ein regelmässiger Verzehr hilft Depressionen zu senken, die Stimmung zu verbessern und besser zu schlafen. Auch Lavendel ist ein wirksamsten Mittel gegen Stress. Ob innerlich oder äusserlich angewendet: Die Kraft von Lavendel steigert die Gehirnleistung und hilft dabei, leichter zu entspannen und übermässigen Stress hinter sich zu lassen.
12 Stück

1,5 TL getrocknete Lavendelblüten kleinhacken
220 g Mehl, 1 Prise Salz, 2 TL Backpulver und Lavendel in einer Schüssel mischen
120 g Butter bei schwacher Hitze zerlassen, leicht abkühlen lassen
12 Bpackapierförmchen in ein Muffinblech setzen, Backofen auf 180 ° vorheizen
2 Eier, 100 g Zucker, 200 ml Milch und die zerlassene Butter in eine Schüssel geben
alles miteinander verrühren, 250 g Heidelbeeren daruntermischen
Teig etwa dreiviertelhoch in die Mulden des Blechs füllen, ca. 25 Minuten in der Mitte backen
herausnehmen, etwas abkühlen lassen und geniessen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Himbeer-Tiramisu-Gläschen

4-6 Gläser
 
von den 300 g Himbeeren ca. 20 nehmen und mit 1 EL Zucker pürieren
durch ein Sieb streichen, 2 Eier trennen 
Eiweiss zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen
1-2 EL Zucker beigeben und kurz weiterschlagen
Eigelb zusammen mit 3-4 EL Zucker, 1 Messerspitze Vanillepaste und der 1 Zitronenschale schaumig rühren, bis die Masse hell ist
250 g Mascarpone einrühren, Eiweiss vorsichtig unter die Masse ziehen
Gläser abwechselnd mit Coulis, Löffelbiskuits, ein wenig Himbeerlikör,
den Himbeeren und der Mascarpone-Creme schichten
am Schluss Coulis auf die Crème verteilen und Himbeeren darauf verteilen
für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Matcha Panna Cotta

4-6 Portionen

2 Gelatineblätter in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen

250 ml Kokosmilch,
Messerspitze Vanillepaste und 30 g Zucker
in einen Topf geben langsam erhitzen und einmal aufkochen
vom Herd nehmen und 2 TL Matcha Pulver mit einem Mixstab einrühren
Gelatine gut ausdrücken und in die heisse Flüssigkeit rühren
weiterrühren, bis sie sich gleichmässig aufgelöst hat
Masse nun in 4-6 kalt ausgespühlte Gläschen oder Förmchen füllen
mindestens 5 Stunden kalt stellen (am besten über Nacht)
kurz vor dem Servieren mit Beeren und Schokolade-Raspel dekorieren

Für ein Panna Cotta Duett wie auf diesem Bild passt ein Nougat-Panna-Cotta.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Brombeer-Panna-Cotta

Vitaminstarker Genuss: Brombeeren
FullSizeRender 12

Eigentlich ist die Brombeere gar keine richtige Beere, denn sie gehört zur Familie der Rosengewächse. Brombeeren wachsen an Sträuchern und sind nicht leicht zu ernten. Gesammelt werden sie von Juli bis Oktober. In der Antike galt die Brombeere als Heilpflanze und wurde bei unterschiedlichen Leiden eingesetzt. Brombeeren sind wahre Vitamin-Wunder, sie haben den höchsten Gehalt an Provitamin A. Damit sind sie gut für die Augen und die Nerven. Die ebenfalls enthaltenen B-Vitamine sind wichtig für den Stoffwechsel, die Vitamine C und E hingegen wirken sich unter anderem positiv auf den Zellschutz aus. Dazu kommt eine gehörige Portion Ballaststoffe, die die Verdauung anregen – darunter auch Pektin, das einem überhöhten Cholesterinspiegel entgegenwirkt. Viel Eisen, Mangan und Magnesium wirken sehr positiv auf die Knochen und das Bindegewebe.

In der Küche werden Brombeeren sehr vielseitig verwendet. Meistens werden sie für die Zubereitung von Konfitüren, Kuchen, Fruchtsalaten verwendet. Aber auch Schnaps, Likör, Saft und Sirup wird aus der Brombeere zubereitet. Frische Brombeeren harmonieren besonders gut mit Milchprodukten, z.B. mit Joghurt, Quark, im Müesli, als Milchshake oder Eiscreme. Brombeeressig verleiht Salaten eine fruchtige Note.

Brombeer Panna Cotta
IMG_0950
8 Portionen

4 Blatt-Gelatine im kalten Wasser ca. 5 Minuten einweichen
400 g Brombeeren fein pürieren, durch ein Sieb streichen (einige Brombeeren beiseite stellen)
500 ml Halbrahm mit 1/2 TL Vanillepaste und 60 g Zucker in einem Topf aufkochen
Topf vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und in die heisse Flüssigkeit rühren
kurz abkühlen lassen, bis die Masse lauwarm ist
dann das Brombeerpüree unterrühren und vermischen
in kalt ausgespülte Schalen oder Förmchen füllen, je 1 Brombeere in die Creme legen
mit Klarsichtfolie abdecken und 4 Stunden kalt stellen (am besten über Nacht)
Panna Cotta aus den Förmchen lösen, auf einen Teller stürzen
mit Brombeeren dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading...

Pistazien-Panna-Cotta mit Himbeer-Coulis

FullSizeRender 108 Portionen

5 Blatt-Gelatine im kalten Wasser ca. 5 Minuten einweichen
800 ml Halbrahm, 40 g Pistazienpaste und 85 g Zuckerin einen Topf geben und aufkochen
Topf vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und in die heisse Flüssigkeit rühren
in kalt ausgespülte Schalen oder Förmchen füllen
ein paar gehackte Pistazien in die Creme legen
mit Klarsichtfolie abdecken und 4 Stunden kalt stellen (am besten über Nacht)

300 g Himbeeren (einige Himbeeren beiseite stellen)
mit 2 EL Limettensaft und 2 EL Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen
Panna Cotta aus den Förmchen lösen, auf einen Teller stürzen
mit Himbeeren und Himbeercoulis anrichten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Chia-Pudding mit Himbeeren

Chia Samen enthalten haufenweise Proteine, Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, essentielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Hier ein kleiner Vergleich:
14 x mehr Magnesium als Brokkoli
9 x mehr Antioxidantien als Orangen
8 x mehr Omega-3 als Lachs
6 x mehr Eisen als Spinat
5 x mehr Kalzium als Vollmilch
4 x mehr Ballaststoffe als Leinsaat

Chia ist geschmacksneutral, die Samen können daher gut in beliebige Speisen, Müesli, Smoothies oder Getränke gemischt werden. Die Superkörner sind vegan, glutenfrei, sie sättigen besonders lange, verleihen Ausdauer und unterstützen geistige sowie körperliche Leistungsfähigkeit. Übrigens heisst Chia in der Sprache der Mayas: Stärke………………………..kein Wunder also!FullSizeRender 10
Chia-Pudding mit Himbeeren

2 EL Chia-Samen mit 100 ml Milch vermischen
circa 15 Minuten quellen lassen
180 g Naturjoghurt hinzufügen, mit Honig oder Ahornsirup süssen
mit frischen Beeren dekorieren
Fertig ist das leckere Powerfrühstück, Dessert oder die gesunde Zwischenmahlzeit!

Tipp
Wenn die Masse zu dick ist, einfach etwas mehr Milch dazugeben
Die Masse hält im Kühlschrank bis zu drei Wochen
Anstelle von Milch, kann man auch Soja- Reis- Kokos- Mandel- Hafermilch nehmen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Wassermelonen-Beeren-Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Suppe, die traditionell mit Gemüse zubereitet wird. Der spanische Klassiker ist ein ideales Gericht für heisse Tage, leicht und erfrischend. Süss, sauer, salzig, scharf und bitter muss der Gazpacho schmecken. Gazpacho lässt sich gut vorbereiten und auf unterschiedliche Art und Weise zubereiten. Hier ist mein Experiment mit einer kleinen Wassermelone und verschiedenen Sommerbeeren. Idealer und gelungener Auftakt für den Grillabend.
IMG_5349

1 Mini-Wassermelone (kernlos ca. 2 kg) schälen, grob würfeln
1 rote Bete (gekocht) schälen, würfeln
500 g gemischte Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren) waschen
1 Stück Ingwer (ca. 3 cm) schälen, reiben
3 Stängel Zitronengras in Ringe schneiden
3 Knoblauchzehen pressen
1 Zitrone waschen, Zeste reiben, Saft auspressen
2 dl Bouillon
4 EL Olivenöl
1 Handvoll frischer Kräuter (Basilikum und Pfefferminze) hacken
alle Zutaten fein pürieren
durch ein Sieb streichen
mit Essig, Salz, Cayennepfeffer würzen
mit Sherry oder Noilly Prat abschmecken
kalt stellen (am besten über Nacht)
eiskalt servieren, in Gläschen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Himbeer-Joghurt-Kuchen

Roten Früchte gehören zum Sommer. Am liebsten würden ich das ganze Jahr über Himbeeren essen. Der Saisonkalender zeigt allerdings, dass Himbeeren von Juni bis September bei uns vorhanden sind. Der Sommer ist bereits im Anmarsch. Die wunderbarsten Himbeeren früher als erwartet da. Warum also nicht schon jetzt einen leckeren und vor allem saftigen Sommerkuchen backen: IMG_8529Himbeer-Joghurt-Kuchen

Für 1 Cakeform (ca. 25 cm Länge) mit Backpapier auslegen

Backofen auf 200 Grad vorheizen

150 g weiche Butter mit 130 g Zucker schaumig rühren
nacheinander 3 Eier beifügen und weiter rühren
1 TL Vanillepaste untermischen
180 g Vollmilchjoghurt Nature unterrühren

220 g Mehl, 1 Prise Salz und 2 TL Backpulver mischen und
unter den Teig rühren

Hälfte des Teiges in die Cakeform füllen
Hälfte der 250 g Himbeeren darüber verteilen
restlichen Teig darauf geben und die restlichen Himbeeren oben drauf verteilen
Kuchen im Backofen auf der untersten Rille ca. 60 Minuten backen
nach 30 Minuten Backzeit die Form mit Alufolie bedecken
danach in der Form etwas abkühlen lassen
sorgfältig aus der Form lösen und auskühlen lassen

Tipp
Wer Tiefkühl-Himbeeren verwendet, sollte die Früchte möglichst in gefrorenem Zustand verarbeiten. So bleiben sie gut in Form und werden nicht matschig.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...