1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Tarte Tatin

40 g Butter in einem Pfanne schmelzen
4-5 Äpfel (z. Bsp. Gala, Braeburn oder Jonathan) schälen, entkernen
in 3 mm Scheiben schneiden
1 rundes Backpapier auf ein rundes Backblech legen
100 g Zucker darauf verteilen, Backofen auf 220 Grad vorheizten
4-5 Min. in der unteren Hälfte karamellisieren
wenn Zucker hellbraun ist, herausnehmen
die flüssige Butter auf dem Caramel verteilen
Apfelscheiben fächerförmig dicht an dicht darauflegen
ca. 12 Min. in der Mitte des Ofens backen
herausnehmen, 1 Blätterteig rund ausgewallt Ø 32cm mit einer Gabel einstechen
über die Äpfel legen, Teigrand zwischen die Äpfel und Blechrand schieben
weitere 15 Min. backen, herausnehmen, ca. 3 Min. stehen lassen
dann sorgfältig auf eine Platte stürzen
Backpapier langsam entfernen, am besten lauwarm geniessen
dazu passt Vanilleglace oder geschlagener Rahm

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.