1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Selleriecremesuppe mit Lauch-Speck-Topping

für 6 Personen

1 Lauchstangen putzen, waschen, das Weisse in dünne Ringe schneiden
das Grüne in feine Streifen schneiden und beiseite legen
2 Knoblauchzehen schälen, klein schneiden
300 g Sellerieknollen schälen, in feine Scheiben schneiden
1 Rüebli schälen, kleinwürfeln
2 Kartoffeln schälen und würfeln
Thymianblättchen von 2 Zweigen abzupfen

2-3 EL Öl/Butter in einem Topf erhitzen
die weissen Lauchringe, Knoblauch darin andünsten
Sellerie, Rüebli, Kartoffel, Thymian beigeben
mit 1 EL Zucker kurz anbraten
danach mit 100 ml Weisswein ablöschen
800 ml Hühner Bouillon dazugiessen
ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen

in der Zwischenzeit…
100 g Speckwürfel und das Grüne vom Lauch in einer Pfanne kurz anbraten

250 ml Halbrahm in die Suppe geben und alle gut pürieren
mit 1 TL ZitronensaftMuskatnuss, Salz und Pfeffer und
eine Spritzer Zitronensaft abschmecken
nochmals kurz aufkochen, evtl. mit Noilly Prat verfeinern
in tiefe Teller oder Schalen servieren
mit Lauch und Speck dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.