1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Pasta mit Crema di Peperoni

für 2-3 Personen

2 rote Peperoni 40 Minuten im Backofen bei 220° grillieren
nach ca. 20 Min Peperoni drehen damit sie gleichmässig dunkle Flecken bekommen
rausnehmen, in eine Schüssel geben, mit einem Teller bedecken, abkühlen lassen
Kerngehäuse entfernen, Haut abziehen, klein schneiden
50 g Parmesan fein reiben, 2 EL Pinienkerne in einer Pfanne anrösten
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehne fein hacken
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und anbraten
1 Glas Rotwein und ein bisschen Bouillon beigeben, kurz einkochen
Peperoni, angebratene Zwiebel und Knoblauch und 2 EL Tomatenpüre pürieren
120 g Ricotta, 3 EL Parmesan beigeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken
die cremige Sauce in einer Pfanne warmhalten
Pasta (Tagliatelle, Spaghetti) al dente kochen und tropfnass
in die Sauce geben, alles gut umrühren
mit den Pinienkernen, geriebenem Parmesan und Basilikumblättchen dekorieren
sofort servieren

wer mag, kann noch 60 g Speck knuspig anbraten und unter die cremige Sauce mischen
schmeckt auch ganz lecker

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.