1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kürbis-Flammkuchen mit Thymian und Bergkäse

Flammkuchen210g Hefe in 4 EL warmem Wasser auflösen
220g Mehl in eine Schüssel geben
mit 1,2 dl Wasser und 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten
zugedeckt an einem warmen Ort 1 1/2 Stunden aufgehen lassen

500g Kürbis (Hokkaido) in Scheiben hobeln
Blättchen von 1 Bund Thymian zupfen
150g Bergkäse grob reiben oder in dünne Scheiben schneiden

1 Backpapier auf Blech legen
Ofen 210 Grad vorheizen
Teig durchkneten und hauchdünn ausrollen

Flammkuchen auf Backpapier legen
mit 3-4 EL Creme Fraiche bestreichen
Kürbisscheiben darauf belegen
mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen
geriebenen Bergkäse darüber streuen
auf mittlerer Schiene ca. 13 Minuten backen

Tipp unbedingt auch mit Ziegenkäse probieren, intensiver im Geschmack!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar