1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...

Belugalinsen-Salat mit Curry und Granatapfel

Linsen bringen Glück…Jede Kultur hat ihre eigenen Bräuche zum Jahreswechsel. Da Linsen ein bisschen wie Münzen aussehen und damit für finanziellen Erfolg stehen, gibt es im Süden der USA, aber auch in Italien und Tschechien an Silvester vielerorts ein Linsengericht. Je mehr Linsen man isst, desto mehr Geld hat man im Neuen Jahr… In diesem Sinn – Happy New Year!

Belugalinsen-Salat mit Curry und GranatapfelFullSizeRender

Wasser zum kochen bringen
Bouillon und 200 g Belugalinsen beigeben und ca. 18 Minuten bissfest kochen
2 Lauchstangen in dünne Scheiben schneiden
Lauch in einer Pfanne mit 1 EL Butter und 1 EL Curry kurz andünsten
Granatapfel halbieren und entkernen
Linsen absieben und ein wenig auskühlen lassen
mit Lauch und Granatapfel in eine Schüssel geben
mit 3 EL vom Bouillon, 3 EL Olivenöl, 3 EL Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer gut vermischen
mit gehacktem Peterli bestreuen und Salat servieren

Tipp
Der Salat kann auch gut auf Crostini zum Apero serviert werden
Baguette in Scheiben schneiden, kurz toasten
mit Frischkäse (auch mit Ziegenfrischkäse ganz lecker) bestreichen, Salat darauf verteilenIMG_8529

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.