1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Spätsommer-Pizza

Der Indian Summer ist die sonnige Zwischenjahreszeit, die bei uns auch als Altweibersommer bezeichnet wird. Blauer Himmel, warmes Wetter und eine sehr intensive Blattverfärbung in den Wäldern. Die Farben des Indian Summer sind vielfältig. Orange, Grün, Gelb, Braun, Rot und Lila. Her damit, auf den Teller!

Indian-Summer-Pizza – Spätsommer-Pizza

für 4 Personen

500 g Kürbis grob in Würfel schneiden
2 Knoblauchzehen in 2 EL Olivenöl andünsten
Kürbis dazugeben und einige Minuten mitdünsten
mit 500 ml Wasser aufgiessen
ca. 20 Minuten kochen
Flüssigkeit abgiessen
Kürbis mit je 1 TL frisch gehacktem Thymian und Salbei pürieren
mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen

400 g Rindshackfleisch
in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl krümelig anbraten

2 rote Zwiebeln in feine Scheiben hobeln
Backofen auf 220° vorheizen

1 rechteckig ausgewalter Pizzateig (28x35cm) ausrollen
auf Backpapier legen und mit der Kürbissauce bestreichen
Hackfleisch darauf verteilen
mit den roten Zwiebeln und 200 g Ziegenfrischkäse belegen
mit Salz und Pfeffer würzen (evtl. noch die fein gehackten Kräuter darüber streuen)
ca. 25 Minuten backen, bis die Pizza schön knusprig und goldbraun ist

Tipp
Wer keinen Ziegenkäse mag, kann ihn auch durch Formaggini aus roher Kuhmilch oder durch Mozzarella ersetzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.