1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Gebrannte Mandeln mit Fleur de Sel


ergibt ca. 800 g

Backpapier auf ein Backblech legen, eine Prise Fleur de Sel darauf verteilen
2 dl Wasser, 200 g Kristallzucker, 150 g Rohrzucker und 400 g Mandeln
in einer weiten Pfanne aufkochen
bei mittlerer Hitze mit einer Kelle ständig rühren, bis das Wasser verdampft ist
der Zucker wird sandig, weiterrühren
eine weissliche Schicht legt sich um die Mandeln, immer weiterrühren
die weissliche Schicht beginnt langsam wieder an zu schmelzen
weiterrühren, bis die Mandeln schön glänzen und mit einer Karamellschicht überzogen sind
die Masse auf dem vorbereiten Backblech flach verteilen
eine Prise Fleur de Sel darüberstreuen
auskühlen lassen und – los geht’s mit der Knabberei!

Tipp
luftdicht verpackt ca. 4 Wochen haltbar
den vollen Geschmack entfalten die Mandeln erst nach 2 Tagen
Mandeln mit Schale haftet der Zucker besser
die Mandeln eignen sich hervorragen zum Verschenken
wer es pikant mag, mischt ½ TL Piment d’Espelette gegen Ende der Prozedur darunter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.