1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Exotischer schwarzer Reissalat

Dieser gesunde Reissalat eignet sich hervorragend als Beilage zu Gegrilltem aller Art und überzeugt sowohl geschmacklich als auch optisch. Je nach Saison und Gemüseauswahl kann das Rezept ganz einfach abgewandelt werden. Das asiatischen Dressing aus Orangen- Limettensaft und Sambal Oelek gibt dem Salat auch noch einen exotischen Touch.

8-10 Portionen als Vorspeise 

250 g schwarzen Reis nach Packungsanweisung kochen und aus
abtropfen und auskühlen lassen
1/2 Orange und 1 Limette auspressen, mit
2 EL Honig, 2 TL Sambal Olek, 3 EL Sojaauce, 3 EL Walnussöl vermischen
200 g Zuckerschotten kurz in Salzwasser blanchieren
mit kaltem Wasser abschrecken und klein schneiden
200 g Cherrytomaten halbieren (grössere evtl. Tomaten entkernen)
1 Mango schälen, das Fruchtfleisch klein würfeln
2 Frühlingszwiebel klein hacken
alles in eine Schüssel geben und mit dem Reis mischen
100 g Erdnüsse in einer Pfanne anrösten, klein hacken
Koriander waschen, abzupfen, klein hacken
Salat mit dem Dressing vermengen
Erdnüsse unterheben und mit Koriander bestreuen

Tipp
Anstelle von Mango kann man auch Nektarinen nehmen
Anstelle von Koriander kann man auch Thai-Basilikum nehmen
Anstelle von Erdnüsse kann man auch Cashew nehmen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.