Archiv der Kategorie: Gewürze

Lebkuchen-Pralinen

Anis, Fenchel, Ingwer, Kardamom, Koriander, Nelken, Muskatnuss, Piment, Vanille und Zimt sind typische Lebkuchen-Gewürze und aus unserer Advents- und Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. Sie enthalten schmackhafte ätherische Öle, Bitterstoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen und Vitamine und gelten seit Jahrhunderten als Booster für das Immunsystem:

Anis und Fenchel beruhigen den Magen
Ingwer, der Allrounder heizt ein und hilft gegen Übelkeit
Kardamom fördert die Konzentration
Koriander killt Keime, löst den Husten und hilft bei Mundgeruch
Nelken lindern Schmerzen, Zahnschmerzen
Muskatnuss entspannt und beruhigt
Piment ist appetitanregend und fördert den Stoffwechsel
Vanille wirkt stimmungsaufhellend
Zimt entstresst und hilft bei bei Rheuma- und Rückenbeschwerden

Lebkuchen-Pralinen
LebkuchenPralinenergibt ca. 50 Stück

300 g Datteln mit ca. 30 ml Orangensaft pürieren
in eine Schüssel geben
mit 2 EL Honig und 2 TL Lebkuchengewürz gut vermischen
100 g gemahlene Mandeln und 8 EL Amaranth gepufft untermischen
Masse mit einer Gabel gut durchmischen
kleine Bällchen formen und in gemahlenen Mandeln wälzen
in kleine Pralinenförmchen aus Papier legen
in einer verschlossenen Dose geben und in den Kühlschrank stellen
vor dem Verzehr 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Zauber der Gewürze | Ras el Hanout

IMG_7651Ras el Hanout ist eine marokkanische Gewürzmischung die aus bis zu 25 Gewürzen besteht. Zu den wichtigsten Zutaten gehören Nelken, Anis, Cayennepfeffer, Piment, Kreuzkümmel, Ingwer, Kurkuma, Galgant, schwarzer Pfeffer, Kardamon, Zimt, Koriander und gemahlener Muskatnuss. Ras el Hanout kann als „der Chef des Ladens“ verstanden werden, weil die komplizierte Mischung vom Chef des Gewürzladens persönlich hergestellt wird.

Duft
sehr würzig, fein duftende Mischung
riecht nach Ferienerinnerungen, nach orientalischem Bazar, nach 1000 und einer Nacht

Farbe
orange

Geschmack
aromatisch ausgewogen, geheimnisvoll, exotisch, pikant, süsslich-scharf, vollmundig, mild

Verwendung
passt gut zu Couscous, Hirse, Quinoa, Bulgur, Reis oder Gemüse und zu Hülsenfrüchten, besonders zu Kichererbsen, eignet sich für alle Fisch & Fleisch Schmor-Gerichte, vor allem für Lamm- und Geflügel, verleiht Saucen das gewisse orientalische Extra

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

Glühwein, der Klassiker an kalten Wintertagen

Glühwein ist ein Getränk mit Tradition. Schon die alten Römer würzten Wein und im Mittelalter galt er als Medizin. Glühwein wird häufig in der Adventszeit, auf Weihnachtsmärkten getrunken. Es gibt unterschiedlichste Zubereitungsarten, man kann Glühwein mit Rotwein, Weisswein oder Apfelwein machen. Wer noch keinen weissen Glühwein probiert hat, sollte das unbedingt nachholen:

Weisser Glühwein

Glühwein

1 Flasche Weisswein, trocken, fruchtig (Fendant, Petite Arvine, Riesling)

1 Orange
aus Orangenschale kleine Blumen, Sterne, Herzen ausstechen
eine Hälfte der Orange in Scheiben schneiden
Saft der anderen Hälfte der Orange zum Wein geben

Saft von 2 Clementinen
Saft von ½ Zitrone

1 Zimtstange
2 Sternanis
4 Nelken
etwas Kardamon
2-3 EL Honig

Alles zusammen langsam in einem Topf erwärmen
nicht kochen, ca. 1 Stunde ziehen lassen
Nach belieben mit einem Schuss Cointreau verfeinern
Je eine Scheibe Orange in Tasse geben
mit Glühwein auffüllen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Zauber der Gewürze – Piment d’Espelette

IMG_5294-1

Piment d’Espelette ist eine gemahlene, sehr aromatische Chili-Spezialität aus getrockneten Schoten und stammt aus dem französischen Baskenland, wo sie nach der Stadt Espelette benannt wurde. Dieses Paprikapulver ist sowohl in der Spitzengastronomie als auch bei bei unzähligen Hobbyköchen zuhause.

Duft
fruchtig, rote Paprika, Heu

Farbe
orange/rot

Geschmack
süss, mit bitterer Note, Schärfe und Geschmack entwickelt sich

Verwendung
Eignet sich für alle Fisch & Fleisch Gerichte, denen eine feine Schärfe verleiht werden möchte.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Zauber der Gewürze – Pimentón de la Vera

image

Pimentón de la Vera ist eine wichtige Zutat in der spanischen Küche. Es wird als Gewürz (geräuchertes Paprika-Pulver) und natürlicher Konservierungsstoff verwendet, vor allem für die spanische Chirozo. Fischgerichte und vegetarische Speisen erhalten mit Pimentón ein Raucharoma.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...