1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Beluga-Linsencurry

für 6-8 Personen als Vorspeise, für 4 Personen als Beilage
oder auch als Fingerfood in einem kleinen Schälchen für ca. 15 Personen

6 dl Hühner-Bouillon aufkochen
150 g Rüebli, 150 g Knollensellerie sehr fein würfeln
1 grosse Zwiebel sehr fein würfeln, 7 Knoblauchzehen, 1 Ingwer (daumengross) feinreiben
3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen,
Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, 1 EL Curry und 1 EL Kurkuma andünsten
300 g Belugalinsen und das Gemüse beigeben, kurz mitdünsten
200 g Passata (Tomatensauce) dazugeben und mit dem heissen Bouillon auffüllen
ca. 1 Stunde auf kleinder Flamme kochen lassen
mit ein wenig Rahm, Crème Fraîche oder Butter verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken

optional: 1 handvoll gehackten Koriander oder Peterli untermischen
mit Crème Fraîche, Koriander und/oder Peterli oder essbaren Blüten dekorieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.