1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Hafechabis

Dieses Wohlfühlgericht schmeckt am besten, wenn man es am Vortag vorbereitet…den Aufgewärmt schmecken Eintöpfe und Co. meistens noch einen Tick leckerer.

Zutaten für 4 Personen

400 g Schweinsfilet in kleine Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen
1 kg Weisskohl waschen, in feine Streifen schneiden
2 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen kleinhacken
1 EL Butter und wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch kräftig anbraten
aus der Pfanne nehmen, beiseitestellen
1 EL Butter und wenig Olivenöl erhitzen und das Kohl portionsweise anbraten
das Kohl leicht braun werden lassen, rausnehmen, beiseitestellen, nächste Portion anbraten
einen grossen Topf nehmen, 1 EL Butter + Olivenöl erhitzen, Zwiebel + Knoblauch anbraten
Fleisch und Kohl wieder dazugeben, kurz anbraten
mit 150 ml Weisswein und 200 ml Bouillon ablöschen
3 Lorbeerblätter, etwas geriebene Muskatnuss hinzufügen
ca. 80 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt köchlen lassen
hin und wieder umrühren und nach bis nach Bouillon oder Weisswein beigeben
500 g Kartoffeln schälen, halbieren, kochen
Hafechabis aufwärmen, Kartoffeln in Butter schwänken
beides auf Teller anrichten und mit Schnittlauch garnieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.