1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Crostini mit Peperoni und Burrata


je 1 rote, gelbe, orange Peperoni ca. 45 Minuten im Backofen bei 220° grillieren
nach ca. 25 Min Peperoni drehen damit sie gleichmässig dunkle Flecken bekommen
rausnehmen, in eine Schüssel geben, mit einem Teller bedecken, abkühlen lassen
Kerngehäuse entfernen, Haut abziehen, in feine Streifen schneiden
2 EL Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten, beiseitestellen
6 Scheiben Brot toasten (oder im Ofen anrösten)
1 Knoblauchzehe halbieren, Keim entfernen
eine Seite der abgekühlten Brot-Scheiben damit einreiben
mit Olivenöl beträufeln
Peperoni auf die Brotscheiben verteilen
259 g Burrata in kleine Stücke zupfen und darauf legen
mit Balsamico-Creme beträufeln, Fleur de Sel und Pfeffer würzen
Pinienkerne und gehackter Petersilie darüberstreuen und servieren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar